UFC Athleten Angela Magana

Per MMAFighting.com, Cris „Cyborg“ Justino, weithin als einen der angesehen, wenn nicht die beste weibliche Feder (145-Pfund) Kämpfer in MMA Geschichte hat als Vertreter der weiblichen zentrierten Bekleidungsfirma bekannt als „GRRRL“ wirksam fallen gelassen worden Stand Juni 8. der Sponsor fiel Cyborg folgende körperliche Auseinandersetzung mit anderem UFC Athleten Angela Magana bei der jüngsten Athleten Rückzug der Förderung.

Der Vorfall ereignete sich nach Magana eine Reihe von abfälligen Beiträge auf Twitter an der brasilianischen gerichtet hatte, von denen ein Foto von Cyborg besuchen Krebspatienten in einem Kinderkrankenhaus genutzt , die Magana dann , dass setzen von „Jigsaw“ neben der Maske von der Saw – Film Serie in dem, was schien eine Anstrengung zu machen Spaß Cyborg die Blicke zu sein.

Cyborg wurde von dem Las Vegas Police Department für Ordnungswidrigkeit Batterie zitiert aber nie formell verhaftet. Die Stadt Anwalt noch ist zu entscheiden , ob die Gebühren zu verfolgen. Magana ging zunächst in einem örtlichen Krankenhaus für eine leichte Verletzung (ein Platzwunde an der Innenseite ihrer Lippe) , aber dann gestern veröffentlicht (8. Juni) , dass sie einen neurologischen Arzt besucht und wurde Medikament für Gehirn gegeben Schwellungen.

GRRL sagte in einem Teil ihrer Aussage :

„Als Unternehmen mit Darstellung und Markenbotschaftern bei den Mädchen so jung, wie 6, können wir nicht öffentlich [sic] dieses Verhalten dulden zumal das Verhalten mit den Nachrichten Cris auf der Veranstaltung gemeinsam, eines unserer Lautsprecher auf Cyber-Mobbing direkt in Konflikt ist und unsere Gesellschaft weiblich Nachricht Harmonie und Einheit zu fördern.

Dieses Verhalten hat das Potenzial, die unermüdliche Arbeit von unserem erstaunlichen Netzwerk von Frauen auf der ganzen Welt zu verringern weibliche Harmonie und Einheit zu unterstützen. Als Folge dieser Angelegenheiten ist es mit Bedauern fest, dass unser Sponsoring von Cris zu einem Ende gekommen ist.“

Die Sponsoring-Vereinbarung der (17-1, 1 No Contest) Kämpfer war, hatte zu haben, dauerte ursprünglich 12 Monate. Die Anordnung dauerte etwas mehr als einen Monat vor der Auseinandersetzung mit Magana. Cyborg reagierte auf die Ankündigung auf Twitter sagen, dass sie einen $ 7.500 Aussehen Gebühr und das Unternehmen wurde „nach Ausreden suchen“, nachdem das Ereignis nicht so viel Geld bringen wie erhofft.

Die UFC hat keine offizielle Erklärung zu diesem Zeitpunkt freigegeben, aber die Reaktion von anderen Kämpfern auf die anfängliche Handgemenge scheint weitgehend positiv, da sie als ehemaliger Invicta FC angesehen hat (eine all-female „Feeder Liga zum UFC) Champion im Stehen für sich selbst, auch wenn sie er rechtliche Folgen der Situation zu verstehen.

Cyborg 2-0 innerhalb der Achteck Förderung aber ist seit September 2016 als das wichtigste Ereignis der UFC nicht konkurriert Fight Night 95 in ihrer Heimat Brasilien, Finishing Lina Lansburg durch TKO wegen Streiks um 2:29 der zweiten Runde. Cyborg Vertrag ist irgendwann im Oktober dieses Jahres auf. Dank einer Vertragsklausel, wird der Vertrag unabhängig von irgendwelchen Kämpfe enden sie hat noch links Oktober zu kämpfen kommen. Ihre Zukunft bleibt ungewiss.

Nach dem Vorfall: „Eure Majestät“, fragte einen Fan Online, wie ihre Aktionen als zwei Kämpfer anders waren auf Twitter Eingriff zu erhalten oder einen Kampf zu fördern. Magana (11-8 in MMA, 0-2 in der UFC) geschieht auch bei Strohgewicht (115 Pfund), um eine MMA-Kampf zwischen den beiden wäre unwahrscheinlich, zu kämpfen, obwohl sie materialisieren dann Cyborg zu einem Grappling Match herausgefordert, die noch zu .

Kommentare sind deaktiviert.